Technische Hilfe

Aus biMedia-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Natürlich ist es vorteilhaft, eine komplette Webseite auf der eigenen Festplatte verfügbar zu haben. Sie sparen sich - beim ISDN-Anschluss - teure Gebühren oder können auch im Unterricht (auch ohne Internetanschluss) jederzeit auf ihre Programme zugreifen.

Zur Zeit biete ich noch(!) nicht die Möglichkeit, jede bimediale Unterrichtseinheit als ZIP-Datei downzuloaden. Desahlb muss ich Sie bitten, vorläufig noch das sehr komfortable und vor allem kostenlose Freeware-Programm HTTrack zu benutzen.

Die Freeware WinHTTrack lädt komplette Webseiten herunter, die sich anschließend offline betrachten lassen.

bzw


Mit WinHTTrack können Sie ganz einfach per Knopfdruck komplette Webseiten inklusive aller Unterseiten, Bilder und andere Elemente auf Ihren Rechner laden. Da die ausgewählte Webseite ihre Dateistruktur beibehält, lässt sich auf der Webseite offline genauso wie online surfen.

Mit Hilfe der zahlreichen Einstellmöglichkeiten lässt sich das Tool perfekt auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen. Proxy-Server werden unterstützt.

Hinweis: Auf der Webseite des Herstellers können Sie HTTrack auch für Linux-Systeme herunterladen. Alle Änderungen der neuen Version 3.43 finden Sie in den offiziellen Release-Notes.

Fazit: Ein besseres Tool, um vollständige Internetseiten herunterzuladen, ist mir zur Zeit nicht bekannt.