Inhalt

Aus biMedia-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorträge und Referate

Symposium Referat Vortrag Workshop Ringvorlesung
2004: in der Arte-Universität
2006: in der Agrar-Universität,
in Cluj-Napoca, Rumänien
2008: bei der Lehrerfortbildung in Bad Blankenburg
2009: bei der Klett-Fortbildung in Koblenz
2009: Workshop anlässlich der iMedia 2009 im Theresianum, Mainz
2010: MIEBU Möglichkeiten und Grenzen virtuellen Lernens,
Universität Münster
Fach-Vortrag Referat Webinar Studientag Ringvorlesung
2011: EÖDL-Kongress in Salzburg "Optimierung einer multimedialen Lernent-
wicklung durch Selektion zu einem bimedialen Unterricht"
Eoedl-logo.jpg
2011: in Bonn "Tag des Kindes",
Workshop: "Elektroquizspiel"
2011: PP-Präsentation:
"brain-gym beim Sprachenlernen"

Deutschonline40.jpg
2011: Studientag zum Thema "Interaktive Whiteboards",
Frankenthal

Symbol-whiteboard.jpg
2012: N.N.




Unterrichtsfächer

DEUTSCH | DEUTSCH | 213 | 50 | 0 }} RECHNEN | RECHNEN | 213 | 50 | 0 }} SACHKUNDE | SACHKUNDE | 213 | 50 | 0 }}
FRÜHSPRACHEN | FRÜHSPRACHEN | 213 | 50 | 0 }} LOGIK | LOGIK | 213 | 50 | 0 }} DEUTSCH als FREMDSPRACHE | DEUTSCH als FREMDSPRACHE | 213 | 50 | 0 }}


Epochale Unterrichtsthemen

Fruehling-titel-mini.jpg Ostern-titel-mini.jpg Fasching-titel-mini.jpg Muttertag-titel-mini.jpg
Frühblüher Osterwörter Faschingswörter Muttertagsgedicht
Sommer-titel-mini.jpg Herbst-titel-mini.jpg Weihnachten-titel-mini.jpg Winter-titel-mini.jpg
Im Sommerurlaub Herbstgedicht Weihnachtssachen Winterwörter




Unterrichts-Projekte

Zuhörspiele

1. PROJEKT: ALLE-MAL-HERHÖREN
ALLE-MAL-HERHÖREN | ALLE-MAL-HERHÖREN | 120 | 101 | 0 }} Die Zuhörspiele "ALLE-MAL-HERHÖREN" sind ein universitäres Projekt ...

... zum auditiven Wahrnehmen, Erkennen und Diskriminieren von Tönen und Geräuschen,
... zur Förderung des Hörens und Zuhörens als Grundlage für eine Sprachkompetenz,
... zur Entwicklung der phonologischen Bewusstheit,
... zum spielerischen Üben von Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit, Konzentration, Gedächtnis, Logik und Kombinatorik.

<---- Klick auf das Logo!

Monte-Projekt

2. PROJEKT: MONTE-MEDIA
Monte-Media | Monte-Media | 125 | 90 | 0 }} Monte-Media ist ein Projekt einer schweizer Montessori-Schule.

In diesem Projekt wurden alle bekannten und typischen Materialien nach Maria Montessori (wie Apfelbäumchen, Pythagorasbrett, Drehscheibe, Geräuschdose, Legetafel, Lesedrache Klammerkarte ...) unter der fachlichen Leitung einer Montessori-Lehrerin interaktiv und multimedial für den Computer umgesetzt.

<---- Klick auf das Logo!

Elektroquizspiel

3. PROJEKT: ELEKTROQUIZ-SPIEL
elektroquiz | elektroquiz | 120 | 104 | 0 }} In diesem Projekt wurde das gute, alte und allen Schülern bekannte Elektroquizspiel (auch bekannt unter den Namen Blinki, Elektra, Elektikon ... usw.) auf zwei verschiedene Arten nachgebaut:

1. Als 'selbstgemachtes Brettspiel' → siehe ausführliche Anleitung zum Selbstbau und

2. als Simulation auf dem Computer → siehe interaktive Elektroquizspiele

<---- Klick auf das Logo!

Insel der 1000 Gefahren

4. PROJEKT: HYPERTEXT in der GRUNDSCHULE
inseladventure | inseladventure | 125 | 90 | 0 }} In diesem Projekt wurde versucht, mit einer Grundschulklasse ein Adventure in Hyper-Texten zu schreiben und diese dann multimedial (per Text, per Grafik und per Ton) umzusetzen. Zum Schluss wurde das Projekt ins html-Format transferiert, sodass es sowohl offline auf jedem PC als auch online im Internet funktionsfähig ist.

<---- Klick auf das Logo!

Peter und der Wolf

5. PROJEKT: PETER UND DER WOLF
Peter und der Wolf | Peter und der Wolf | 125 | 90 | 0 }} In diesem Projekt wird das musikalische Märchen von Sergej Prokofjev multimedial behandelt; multimedial bedeutet mit allen Medien: Printmedien wie Arbeitsblätter, auditive Medien wie Hörspiele, manuelle Medien wie Dominos, Memos, Puzzles und interaktive Medien wie Quizspiele, Lückentexte ...). Dieses Projekt ist für die Primarstufe geeignet (Klasse 3/4 - 6) und ist sowohl offline auf jedem PC als auch online im Internet funktionsfähig.

<---- Klick auf das Logo! Peter und der Wolf

Schatzsuche

6. PROJEKT: SCHATZSUCHE
Schatzsuche | Schatzsuche | 125 | 90 | 0 }} Diese Schatzsuche ist sowohl REAL in der Grundschule als auch ONLINE durchführbar. Hier lernen die Kinder projektorientiert und fächerübergreifend eine Menge: Sozialverhalten = gruppenweise suchen, sportliche Betätigung = laufen von Station zu Station, Brain-Gym = logisches Denken, Konzentration, Ausdauer, aber auch Orientierung, Umweltschutz u.v.a.m. Bezieht man die Kinder in die Planung und Organisation der Verstecke, der Fragen und Antworten mit ein, ergeben sich zusätzliche Lerneffekte.

<---- Klick auf das Logo! Schatzsuche

Märchen

7. PROJEKT: Märchen
Schatzsuche | Schatzsuche | 125 | 90 | 0 }} Diese Märchenprojekt entstand mit rumänischen Studentinnen und Studenten der Universitatea de Arte si Design in Cluj-Napoca im 3 DaF-Kurs (Deutsch als Fremdsprache) um einerseits die Deutsche Kultur kennenzulernen und gleichzeitig die Deutsche Sprache zu üben.

<---- Klick auf das Logo! Märchen

Multimediale Unterrichtseinheiten

1. Multimediale Unterichtseinheit: rund um das Unterrichtsfach Musik - Mit dem Projekt: "Peter und der Wolf"
MUE-Musik | MUE-Musik | 120 | 101 | 0 }} Diese Unterrichtseinheit behandelt multimedial (im Sinne von "vielen" Medien) sämtliche Musikthemen aus dem Lehrplan der Primarstufe (1.-6. Klasse).

Außerdem ist das Musikprojekt "Peter und der Wolf" in sämtlichen Medien aufgeführt: als Lesespiel, als Arbeitsblatt, als Domino, als Puzzle, als Memospiel, als Elektroquiz und natürlich auch in seinem Original mit verschiedenen Sprechern (auch für DaF/Ausländer extra langsam gesprochen!).

→ Link: MUE-Musik


2. Multimediale Unterichtseinheit zur Wochenplanarbeit der Orientierungsstufe (5./6. Klasse)
MUE-Wopla | MUE-Wopla | 133 | 127 | 0 }} Diese Unterrichtseinheit bietet multimedial (im Sinne von "vielen" Medien) 39 lehrplanmäßige Wochenpläne für ein komplettes Schuljahr der Orientierungsstufe (5./6. Klasse).

Pro Woche gibt es jeweils eine Aufgabe in Deutsch, Rechnen und Englisch, dazu wahlweise ein Thema aus den Fächern Erdkunde/Musik/Biologie/Kunst sowie ein Rätsel oder Puzzle als logische Denkaufgabe. Außerdem enthält jeder Wochenplan ein passendes, themengleiches interaktives Arbeitsblatt für den PC.

→ Link: MUE-Wopla


3. Multimediale Unterichtseinheit zur Uhr und Zeit
MUE-Uhr-Zeit | MUE-Uhr-Zeit | 139 | 135 | 0 }} Diese Unterrichtseinheit bietet multimedial (im Sinne von "vielen" Medien) 24 aktive und 24 interaktive → also insgesamt 48 Aufgaben und Übungen zum lehrplanmäßigen Unterrichtsthema "Uhr und Zeit" der Primarstufe.

Demnach sind alle Medien vertreten: Printmedien (Arbeitsblätter mit Aufgabe und Lösungen in max. drei Stufungen), auditive Medien (Lieder und Gedichte), manuelle Lernspiele (Puzzle, Memo, Domino etc.) und interaktive Lernprogramme. Somit wird dieses Thema "Uhr und Zeit" fächerübergreifend in Deutsch, Rechnen, Sachkunde, Frühsprachenlernen (englisch und französisch), in Musik, in DaF (Deutsch als Fremdsprache), sowie als Memo-, Zuhör- und Logik-Spiel aufgegriffen. → Link: MUE-Uhr-Zeit


4. Multimediale Unterichtseinheit "Unser Wald"
Cd-wald.gif Diese „multimediale Unterrichtseinheit WALD“ behandelt sowohl mit aktiven als auch mit interaktiven Medien die folgenden Wald-Themen: Lebensraum Wald, geschützte Pflanzen, Bäume des Waldes, Blätter von Waldbäumen, Tiere des Waldes, Igel und Eichhörnchen, Vögel des Waldes, Vogelstimmen, Tierstimmen, Schmetterlinge des Waldes, essbare Waldpilze, Tier-Spuren im Schnee, Wiesenpflanzen, Käfer des Waldes, Wald-Quiz für Kids, Vogel-Quiz, Karten und ihre Zeichen ...

Diese CD ist geeignet sowohl für die Hand des Lehrers, als auch für Kinder der Primarstufe (Grund- /Förderschule, Orientierungsstufe). Sie diente vornehmlich als Vor- bzw. Nachbereitung der schulischen Waldjugendspiele.

--> Link: MUE-Wald


5. Multimediale Unterichtseinheit "Frühsprachenlernen - Englisch in der Grundschule"
Cd034-20.jpg Diese Materialiensammlung basiert auf der Entwicklung eines eigenen Konzeptes (*) der "Sprachbegegnung ohne Lesen und Schreiben auf der Grundlage von 'transparenten' Wortfeldern mit mehrheitlich selbst erstellter Medienunterstützung." Deshalb sind alle Medien so konzipiert, dass man sowohl die traditionellen Arbeitsblättern sowie die bekannten (und in der Grundschule beliebten) Freiarbeitsmaterialien wie Dominospiele, Memo-Spiele, Bilderkarten, Bingospiele, Verbindungsspiele, Such- und Rätselspiele bimedial einsetzen kann.

(*)Umsetzung der Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem DaF-Unterricht


6. Multimediale Unterichtseinheit "Wasser - Das nasse Element"
MUE Wasser Multimediale Unterrichtseinheit zum Thema: Multimediale Unterrichtseinheit zum Thema: „Wasser – das nasse Element --> Link: MUE-Wasser


7. Multimediale Unterichtseinheit „Zauberprojekt: – Zaubern mit und ohne Computer - "Zaubern in der Schule"
CD035-Zaubern-neu-30.jpg Zaubern in der Schule ist ein lohnendes Projekt, wo Kinder aller Altersstufen mit Begeisterung dabei sind.

Diese „multimediale Unterrichtseinheit ZAUBERN“ behandelt aktiv und interaktiv ein in der ganzen Schule (von 4. bis 8. Klasse) durchgeführtes Zauberprojekt mit vielen motivativen, repräsentativen Tricks und Zauberkunststücken - mit und ohne Computer! Die CD ist geeignet für Schulfeste, Feiern, Projektwochen, Schullandheim-Aufenthalte, aber auch für Vertretungs- und Förderstunden in der Primarstufe bis Sekundarstufe.

Aus dem Inhalt der CD:

  • Stufe 1: Rechentricks, Gedankenleser, Kartentricks, Würfeltricks und gespielte Tricks usw.
  • Stufe 2: Rechengenie, böse 13, Zaubertafeln, Streichholztricks, Dominotricks, Kopfrechentricks usw.
  • Stufe 3: Mathe-Tricks, Zahlen-/Zifferntricks, Illusionen, opt. Täuschungen, Logicals, Kalkulationen usw.
--> Link: MUE-Zaubern


8. Multimediale Unterichtseinheit "Die reformierte Rechtschreibreform"
MUE RR2000 "RR2000" + "RR2006" - die neue (reformierte!) Rechtschreibreform --> Link: MUE-RR2000


9. Multimediale Unterichtseinheit "Verkehrserziehung"
MUE Verkehrserziehung Multimediale Unterrichtseinheit zum Thema: „Unser Straßenverkehr“ – Verkehrserziehung --> Link: MUE-Verkehrserziehung


10. Multimediale Unterichtseinheit "Strom
MUE Strom Multimediale Unterrichtseinheit zum Thema: „Strom“ – Stromkreis - Leiter/Nichtleiter - Magnetismus --> Link: MUE-Strom

LERNSPIELE

LERNSPIELE
Lernspiele | Lernspiele | 137 | 76 | 0 }} Hier werden die bekanntesten Lernspiele für den Unterrichtseinsatz in der Primarstufe (die sog. haptischen Medien) aufgezeigt und deren Simulationen auf dem Computer (quasi als "virtuelle Brettspiele"):

weiterhin spielzielle Formen:

  • Anagramme
  • Kreuzworträtsel
  • zauberhafte Rechenpyramide
  • F.I.P.S. - das intelligente Lückenbildsystem


→ Link: Lernspiele

LEHRWERKE

Die Lehrwerke folgender Verlage werden hier "bimedial" präsentiert: (Die Auswahl wird ständig erweitert!)


Lerngut

Arbeitsblätter, Unterrichtsmaterial und Lernprogramme – Herzlich Willkommen

Logo-lerngut.jpg

lerngut® bietet eine breite Palette an über 1.000 Unterrichts- und Bildungsmedien: Unterrichtsmaterial, Whiteboard-Software, Arbeitsblätter, Experimente, Kinderfilme, Werkzeuge, Lernsoftware und Lernwerkstätten. Seit September 2002 sind wir zuverlässiger Partner von Medienzentren, Kindergärten, Schulen und Familien. Alle Unterrichts- und Lernmaterialien sind pädagogisch durchdacht und zu günstigen Versandkosten erhältlich. [mehr]

lerngut® ist sogar trimedial! --> siehe lerngut-trimedial


Netzwerk-Lernen - Lehrwerke online

Netzwerk Lernen – der kompetente Partner für Unterrichtsmaterialien, Arbeitsblätter und Übungsblätter:


Netzwerklernen.jpg

"NL" - das ist in erster Linie ein Team aus Menschen, die dem Schul- und Verlagswesen seit langer Zeit verbunden sind. NL, das ist zugleich ein Verlag und ein Vertrieb für die Unterrichtsmedien zahlreicher Schulbuchverlage.

Netzwerk Lernen bietet Ihnen eine riesige Auswahl sorgfältig selektierter Unterrichtsmaterialien, Arbeitsblätter und Übungsblätter. Selbstverständlich für alle Fachrichtungen, Jahrgangsstufen und Schulformen. Aktuell umfasst unser Sortiment ca. 10.500 gedruckte Unterrichtsmaterialien von 85 Verlagen. Laufend aktualisierte, redaktionell bearbeitete Empfehlungen und Zusammenstellungen zu diversen Themen runden das Angebot ab.

VORTEILE:

• Schnelle Downloads: ca. 9500 Unterrichtsmaterialien können Sie rund um die Uhr an jedem Tag der Woche binnen Minuten downloaden und einsetzen, sogar noch am Montagmorgen unmittelbar vor der Schulwoche!

• Preise: Bis zu 20% der Anschaffungskosten für Ihre Arbeitsblätter und Übungsblätter.

• Wiederverwendbarkeit: Mit einem Kaffeefleck auf einer "normalen" Kopiervorlage beglücken Sie u.U. noch ganze Generationen von Schülern, falls Sie die Printfassung überhaupt noch verwenden können. Eine Netzwerk-Lernen Datei hingegen bleibt frisch wie am ersten Tag.

• Flexibilität: Sie sind an einem anderen Ort, Ihr Arbeitszimmer und die dort vorrätigen Bücher sind weit? Auf eine große Zahl an Produkten aus deutschen Schulbuchverlagen haben Sie überall dort Zugriff, wo Sie einen Download machen oder auf Ihre Mail zugreifen können.

• Individualität: Viele Materialien beim Netzwerk Lernen können Sie Ihren individuellen Erfordernissen entsprechend anpassen. Flexibler als es bei einem Buch je möglich wäre, reagieren Sie mit wenig Aufwand auf den Lernstand Ihrer Klasse.

• Keine Hektik: Weder müssen Sie auf dem Weg zum Buchladen in der Innenstadt einen Parkplatz suchen noch bei einer postalischen Lieferung an die eigenen vier Wände gefesselt sein um die Bücher nicht zu verpassen. Ihre Materialien liegen nach der Bestellung auf unserem Server für Sie bereit, einen ganzen Monat lang: Einfach wenn Zeit ist bequem lokal bei Ihnen abspeichern und lange und immer wieder nutzen.

DLW bei Netzwerk Lernen

Lehrwerke von unterichtsmaterialien24.de

Logo-um24.jpg


Das Team von digital-learnware.de liefert Ihnen in Zusammenarbeit mit unterrichtsmaterialien24.de für Ihren Unterricht in der Primarstufe (1. bis 6. Klasse) ein kostenloses "BIMEDIALES ARBEITSBLATT" als Bundle; d.h. als aktives Arbeitsblatt (Aufgabe- und Lösungsblatt) und als interaktives Arbeitsblatt (für das Üben am PC).


Sie müssen nur den nachstehenden Gutschein ausfüllen und die vier Angaben machen, dann erhalten Sie per Mail (an Ihre Schuladresse) gratis und unverbindlich Ihr gewünschtes Arbeitsblätter-Bundle als Service von © www.digital-learnware.de


Abservice-neu.jpg


Alle weiteren Erklärungen zu diesem "PÄDAGOGISCHEN-24-STUNDEN-SERVICE" erhalten sie hier:

Pädagogischer-24-Stunden-Service




Materialien von Niekao Lernwelten

Niekao-logo.jpg

Seit 2004 gibt es nun die Niekao Lernwelten - Mit 3 kleinen Materialsammlungen haben wir begonnen und können nun auf mehr als 170 Artikel stolz sein - jede Woche kommen 1-2 Artikel neu hinzu.. Was klein begonnen hat, beschäftigt nun bereits mehr als 10 engagierte und motivierte Menschen. Am Anfang stand ein Forschungsprojekt für Hauptschulen. Es verfolgte das Ziel, die unterschiedlichen Potentiale der Jugendlichen bezüglich ihrer beruflichen Interessen in einem differenzierenden Unterricht aufzugreifen und so ihre Entwicklung zu unterstützen und sie bestmöglich zu fördern. Nicht anders arbeitet Steffi auch mit ihren Kindern in der Grundschule. Sie bezieht die Kinder und ihre Befindlichkeiten stark in ihre Planung mit ein und entwickelt seit Jahren Unterrichtsmaterialien für ihre Klassen, die passgenau auf den unterschiedlichen Lern- und Entwicklungsstand der Kinder ausgerichtet sind. So entstehen Förderbänder, welche die Kinder dazu befähigen, einen Teil ihres Lernens selbstverantwortlich in die Hand zu nehmen. Es macht den Kindern unglaublich viel Freude, Verantwortung für ihren eigenen Lernfortschritt zu übernehmen und Steffi schenkt das materialintensive Arbeiten Zeit für das Schulleben, ihren Erziehungsauftrag und das Lernen mit ihren Kindern. Als mir die Parallelität ihrer und unserer Bemühungen deutlich wurde, wuchs der Gedanke, ihre Unterrichtsmaterialien rechtssicher aufzubereiten und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen... [mehr]



Lehrwerke bei grundschule-school-scout

Logo-e-learning-academy.jpg Logo-grundschule-school-scout.jpg

Die e-learning-academy AG betreibt einen Internetservice rund um die Themen, Bildung, Ausbildung, Lehre und e-learning. Die Zielgruppen sind hauptsächlich Schüler, Lehrer, Studenten, Referendare und Besucher von Fort- und Erwachsenenbildungseinrichtungen. Die zentrale Plattform für Kontakte mit Nutzern ist dabei www.School-Scout.de

Die e-learning-academy AG ist ein Unternehmen mit dem Schwerpunkt „Lernen mit den neuen Möglichkeiten von E-Mail und Internet“. Das bedeutet für uns: Bereitstellen eines breiten und differenzierten Angebots hochwertiger Hilfestellungen und Lösungen für den Schulbereich bei individueller Betreuungsmöglichkeit.

Die e-learning-academy AG betreibt mehrere webs zur Präsentation Ihrer Dienstleistungen und Materialien. Das zentrale Web ist www.School-Scout.de. Daneben gibt es noch spezielle Webs für die Bereiche Abitur (abitur.School-Scout.de) und Grundschule (grundschule.School-Scout.de). Außerdem betreibt die e-learning-academy AG mit www.Interpretationen.de ein Web rund um Interpretationshilfen zu Werken der Weltliteratur.


Folgende 6 Unterrichtseinheiten wurden von dlw 'bimedial' ausgearbeitet und stehen hier per Link zur freien Verfügung:


ACHTUNG Technikhinweis:

Bitte beachten Sie für die interaktiven Lernspiele die technischen Voraussetzungen: Microsoft InternetExplorer und eine Monitorauflösung von 1024 x 768



Präsentation

Torwandschießen

bimediale Arbeitsblätter zum Symptomtraining Dyskalkulie - Additionen und Subtraktionen im Zehnerzahlenraum
BimedialeAbs-torwandschiessen.jpg Erfolgreiche Maßnahmen bei einer Rechenschwäche erfordern gute Trainings-programme zur Verbesserung der Sinneswahrnehmungen, die man für den Schreib-, Lese- und den Rechenlernprozess benötigt: optische und akustische Differenzierung (Heraushören, Unterscheiden, das akustische Gedächtnis) sowie die Raumorientierung (Raum- und Zeitwahrnehmung).

Dieses LRS-Material wurde 'bimedial' konzipiert; d.h. diese Übungsblätter fördern aktiv und interaktiv legasthene Kinder, und zwar a) traditionell mit 2 (Papier-)Arbeitsblättern in Aufgabe und Lösung und b) mit dem dazu passenden interaktiven Arbeitsblatt für die Arbeit am Computer.

Beide Arbeitsblätter sind inhaltlich identisch; dadurch entsteht ein großer Übungs-effekt. Sie sind ohne jegliche Installation sowohl online (im Internet) als auch offline (auf jedem PC ohne Internetverbindung) lauffähig.

Zum Kennenlernen besuchen Sie bitte den Link:

http://www.zum.de/Faecher/grund/RP/LRS/torwandschiessen/start.htm

Sie können sich dieses bimediale Paket für 1,95 Euro hier downloaden: http://www.zum.de/Faecher/grund/RP/LRS/torwandschiessen/download/torwand-schiessen.zip

Little Smiley

bimediale Arbeitsblätter für LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche) - Thema: Wörter die mit d oder t enden
BimedialeAbs-dt2.jpg Erfolgreiche Maßnahmen bei LRS erfordern gute Trainingsprogramme zur Verbesserung der Sinneswahrnehmungen, die man für den Schreib-, Lese- und Rechenlernprozess benötigt: optische und akustische Differenzierung (Heraushören, Unterscheiden, das akustische Gedächtnis) sowie die Raumorientierung (Raum- und Zeitwahrnehmung).

Dieses LRS-Material wurde 'bimedial' konzipiert; d.h. diese Übungsblätter fördern aktiv und interaktiv legasthene Kinder, und zwar a) traditionell mit 2 (Papier-)Arbeitsblättern in Aufgabe und Lösung und b) mit dem dazu passenden interaktiven Arbeitsblatt für die Arbeit am Computer.

Beide Arbeitsblätter sind inhaltlich identisch; dadurch entsteht ein großer Übungseffekt. Sie sind ohne jegliche Installation sowohl online (im Internet) als auch offline (auf jedem PC ohne Internetverbindung) lauffähig.

Zum Kennenlernen besuchen Sie bitte den Link:

http://www.zum.de/Faecher/grund/RP/LRS/lrs-dt2-littlesmiley/vorschau/vorschau-littlesmiley-LRS-dt2.pdf

Sie können sich dieses bimediale Paket für 1,55 Euro hier downloaden: http://www.zum.de/Faecher/grund/RP/LRS/lrs-dt2-littlesmiley/download/littlesmiley-LRS-dt2.zip


LITTLE-SMILEY

Präsentation: LITTLE-SMILEY
http://www.zum.de/Faecher/grund/RP/cd014-littlesmiley/lrs-dt1-littlesmiley/start.htm
LITTLE-SMILEY ist ein motivatives Lernspielprogramm für legasthene Kinder mit LSR (Lese-Rechtschreib-Schwäche). Legasthene Kinder haben - ebenso wie bei Dyskalkulie - Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens, Schreibens oder Rechnens. Sie sind weder krank noch dumm, deshlab sollte man auch nicht von einer Therapie, eher von Training sprechen. Diese Kinder brauchen lediglich einen ganz speziellen Zugang zu den Kulturtechniken, d.h. sie brauchen pädagogisch-didaktische Ansätze, die ihnen helfen, mit Symbolen oder Zahlen besser umgehen zu können. Dazu dient dieses 'bimediale' Modul "LITTLE SMILEY". Dieses Lernspielprogramm trainiert deshalb die Verbesserung der Sinneswahrnehmungen, die man für den Schreib-, Lese- und Rechenlernprozess benötigt: Übungen zur optischen Differenzierung, zur akustische Differenzierung sowie zur Raumorientierung.

Alle Trainingsprogramme sind "bimedial" konzipiert, d.h. es existert dazu das inhaltlich gleiche Papierarbeitsblatt.

<---- Klick auf das Logo!


BLINKY

Präsentation: BLINKY
http://www.zum.de/Faecher/grund/RP/LRS/lrs-dt1-elektroquiz/start.htm
BLINKY ist die kleine Ausgabe vom Elektroquizspiel und ist ein motivatives Lernspielprogramm für legasthene Kinder mit LSR (Lese-Rechtschreib-Schwäche). BLINKY ist ein 'bimediales' Modul und dient - ebenso wie "LITTLE SMILEY" als Lernspielprogramm zum Training und zur Verbesserung der Sinneswahrnehmungen, die man für den Schreib-, Lese- und Rechenlernprozess benötigt: Übungen zur optischen Differenzierung, zur akustische Differenzierung sowie zur Raumorientierung.

Alle Trainingsprogramme sind "bimedial" konzipiert, d.h. es existert dazu das inhaltlich gleiche Papierarbeitsblatt.

<---- Klick auf das Logo!



MIAMAUS-Verlag

Ueberuns-neu.jpg



Hier sehen Sie interessante NEUHEITEN in www.miamaus.de, wenn Sie hier klicken:

MIAMAUS





Lehrwerke der Medienwerkstatt Mühlacker

Kopiervorlagen : Herbstbild (Typ: Satz-Puzzle) Gedicht von F. Hebbel - - - Suchsel - - - Uhrzeit (Typ Lückenbild)
Wochenplanarbeit : Lesekartei - Kartei Adjektive - Kartei Verben - Kartei Pronomen - Klammerkarten
schaugenau : Schlüsselloch - Briefmarke - Leseübung
Sprachunterricht 3/4 : Schlangentext - Rechtschreibung: Wortkreis - Purzelsatz; Rätsel: Rösselsprung
Radfahren - aber richtig Materialien für die Verkehrserziehung und zur Vorbereitung auf die Fahrradprüfung
Wissenskarten : Nachbarländer Deutschlands (Typ Bild-Rätsel)
Die vier Fälle (Typ Bilder-Rätsel)

Lehrwerke vom Klett-Verlag

PIRI - ZEBRA - NUSSKNACKER - RABENWERKSTATT - SACHLEXIKON

Lehrwerke vom Mildenberger-Verlag

Fit mit der Eule

Lehrwerke vom Duden-Verlag

Kinderlexikon

Links

DSD-WIKI
Lernspiele | Lernspiele | 75 | 75 | 0 }} Das DSD-WIKI ist ....

............ ................. ..................... ............. . .. . . . . . . . .

→ Link: [DSD-WIKI]

LERNSPIELE

Unter Lernspielen versteht man Spiele, die neben einem Freizeitwert auch einen Lerneffekt (Bildungswert) beinhalten.

Es gibt zu dem Term "Lernspiele" viele Klassifizierungen!

Lernspiele für den Unterrichtseinsatz in der Primarstufe kann man gemäß meiner Definition von "MULTIMEDIA" folgendermaßen klassifizieren:

  • manuelle Lernspiele
  • haptische Lernspiele
  • auditive Lernspiele (Hörübungen)
  • interaktive Lernspiele


Manuelle Lernspiele

Diese Lernspiele werden von Pädagogen häufig und gerne im Unterricht eingesetzt. Dabei bedarf es oft wenig Vorbereitung und Einsatzmittel.

Beispiele

  • Galgenmännchen (Buchstabenspiel),
  • Schiffe versenken (Koordinatenspiel)
  • Stadt-Land-Fluss-Spiel (Allgemeinwissen / Sach- und Deutschunterricht)
  • Domino
  • Memo-Spiel
  • Quartett
  • Puzzle
  • Lernkartei

Haptische Lernspiele

Haptische Lernspiele sind taktile, dem Tastsinn angehörende Medien, meist Produkte aus festem Material (welche man durch die Reihe geben kann)

Die bekanntesten haptischen Lernspiele aus dem Unterricht der Primarstufe sind:

Wenn diese klassischen Lernspiele auf dem Computer simuliert werden, kann man sie als "virtuelles Brettspiel" bezeichnen. Sie werden dann zu interaktiven Lernspielen. Dabei haben sie gegenüber den haptischen Lernspielen mehrere Vorteile:

  • variabel,
  • flexibel,
  • multimedial,
  • interaktiv,
  • feedback,
  • kontextsensitiv,
  • vernetzt ...

Beispiele

Auditive Lernspiele

Auditive Lernspiele sind im Allgemeinen Hörübungen und werden deshalb auch Zuhörspiele genannt. An technischen Geräten benötigt man dazu CD- / mp3-Player, Kassettenrekorder oder den Computer. Hier sollen im Rahmen eines DaF-Projektes diverse auditive Lernspiele am PC präsentiert werden: die Zuhörspiele ALLE-MAL-HERHÖREN

Zuhörspiele

Das Projekt "ALLE-MAL-HERHÖREN" enstand aus dem universitären Projekt "blendet-learning für DaF" an der Arte-Universität in Cluj-Napoca, Rumänien.

Während meiner Bestrebungen, seit 2004 das blendet-learning-Konzept (wie es hierzulande bereits mit Erfolg in Universitäten aber auch in Firmen und Industrien Anwendung findet) in einer Universität in Rumänien (Cluj-Napoca) in meiner Fakultät Fremdsprachen – DaF einzuführen und mit Erfolg zu betreiben, entwickelte sich ein Begriff, den ich damals einführte, für eine Unterrichtsform der Primarstufe: "Bimedialer Unterricht" und für eine Unterrichtsmehtode: "Bimediales Lernen“.

Ich benutze also die Wahrnehmung, das genaue (Zu-)Hören und die passenden schriftlichen Arbeiten zum Deutschlernen. Deshalb bestehen alle meine Zuhörspiele aus einem interaktiven, auditiven Computerprogramm mit dem passenden Arbeitsblatt dazu.

Mit der Kombination Arbeitsblatt und auditives Medium habe ich Zuhörspiele für einen bimedialen Untericht entwickelt.


{{{2}}}

Zur Zeit gibt es bereits 25 solcher auditiven Programme / Zuhörspiele -->Zuhörspiel auf ZUM

Interaktive Lernspiele

Interaktive Spiele für den Unterricht "laufen" ausschließlich auf dem Computer. Sie sind dadurch nicht nur interaktiv, sondern auch multimedial. Hier sollen diverse interaktive Lernspiele präsentiert werden, die direkt (und ohne Einschränkungen sowohl online als auch offline) im Unterricht der Primarstufe einsetzbar sind.

Beispiele

Technik-Hinweis

BITTE BEACHTEN
  • Zur Funktionsfähigkeit der Medien, die in diesem Wiki verlinkt sind, ist es notwendig, dass Sie den Microsoft Internet Explorer mit aktiviertem JavaScript benutzen, weil sonst einige Features schlecht oder gar nicht funktionieren!
  • Damit Sie im biMedia-Wiki verbleiben, halten Sie bitte die [Shift]-Taste gedrückt, wenn Sie einen Link aktivieren!
  • Mit der [F11]-Taste kann man das Vollbild einschalten (und wieder ausschalten)!
  • Bei gedrückter [Strg]-Taste kann das Monitorbild mit dem Scrollrad der Maus verändert werden!